Urban Art Playground

Teufelsberg Impressionen 2016

Teufelsberg Impression 2016 02 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 03 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 04 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 05 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 06 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 07 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 08 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 09 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 10 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 11 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 12 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 13 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 14 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 15 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 16 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 17 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 18 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 19 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 20 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 21 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 22 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 23 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 24 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 25 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 26 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 27 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 28 - SugarRayBanister

Teufelsberg Impression 2016 01 - SugarRayBanister

Aus der ehemaligen Abhörstation ist eine lebendige Galerie geworden. Oder auch ein Urban Art Biotop. Es braucht mittlerweile keine Führungen mehr um auf das Gelände zu kommen, eine gelöste Eintrittskarte am Eingang genügt. Mit dem Geld wird diese angenehme Mischung aus Lost Place, Werkstatt und Freilichtmuseum unterstützt. Man kann sich frei in der Ruine bewegen, allerdings sind einige Gebäudeteile und Bereiche abgeriegelt. Zu erleben gibt es eine sich ständig verändernde und beeindruckende Werkschau zeitgenössischer Wandmalerei. Und ein Gefühl von Erhabenheit.

Location: [X]

Im Juli 2013 war ich schon einmal auf dem Teufelsberg. Damals ist dieser Beitrag entstanden.

Kommentar verfassen