Nürnberg Impressionen im Casalanca Kino

Ab sofort und für die nächsten Wochen sind im Stadtteilkino Casablanca urbane Fotografien aus Nürnberg (bis auf eine Ausnahme) zu sehen. Die meisten Fotos porträtieren die Südstadt und damit die nähere Umgebung der charmanten Kneipe in der Nähe vom Aufseßplatz. Mich freut es, dass es zu dieser kleinen Ausstellung gekommen ist. Das Casablanca ist ein inspirierender Ort mit einer spannenden Geschichte. Nach dem Niedergang des Programmkinos wurde es von Nachbarn, Freunden, Förderern und Enthusiasten wieder neu zum Leben erweckt und ist seither eins der besten alternativen Kinos der Stadt. Eine fein kuratierte Filmauswahl mit Courage ziert das Programm, vor allem die Kurzfilmabende möchte der geneigte Filmfreund nicht verpassen. Aber ich schweife ab, denn noch ein paar Worte zu den Fotos in der Kneipe. Keins der Bilder trägt ein Preisschild, sie stehen nicht zum Verkauf und sie werden nach einer ungewissen Zeit wieder abgehängt. Es sind namenlose Momentaufnahmen einer Stadt im Wandel und so flüchtig wie ein Graffiti an der Wand einer Fassadenreinigungsfirma. Wenn ihr in den nächsten Tagen und Wochen ein Bierchen trinken gehen wollt, dann könnt ihr ruhig mal die Südstadt entdecken. Seid für einen Moment lang mit den Bildern und den Eindrücken gemeinsam an einem Ort. Mit der Zeit werden diese Eindrücke unwiederbringlich verschwinden und durch etwas anderes und moderneres ersetzt werden. So ist das im Leben. Alles fließt.

Kommentar verfassen