Event: Urbane Mobilität der Zukunft

Unsere Mobilität und Urbanität wandeln sich vor unseren Augen. Wo es in Nürnberg eben noch einen Verladebahnhof gab, entsteht jetzt der neue Stadtteil Lichtenreuth. Doch nicht nur für den Güterverkehr hat sich das Leben verändert. Um heute mobil zu sein reicht es im Grunde, das Smartphone mit ein paar Apps für den Nahverkehr, das Carsharing oder die Taxis auszustatten. Doch wie geht diese Entwicklung weiter?

Am 10. und 11. Februar finden in Nürnberg die Future Mobility Days statt. Die Mischung aus Barcamp, Design Thinking Jam und Hackathon stellt nicht nur die Frage, wie und womit wir uns in Zukunft fortbewegen werden, sondern das Event sucht mit all den frischen teilnehmenden Köpfen nach den Antworten.

Ich selbst bin insbesondere auf die Beiträge gespannt die Impulse geben sollen, wie eine Blockchain und andere revolutionäre Technologien die Mobilität verändern können. Die Blockchain scheint gerade die Lösung für alle möglichen Probleme der Menschheit zu sein und es wird auch viel unmögliches und unsinniges von ihr verlangt. In der Elektromobilität scheinen sich aber wirklich einige Anwendungen abzubilden, die immerhin denkbar erscheinen.

Freut euch mit mir auf eine besondere und visionäre Veranstaltung. Alle Infos und Anmeldung unter futuremobilitydays.de. Es gibt ein Xing und ein Facebook Event.

Kommentar verfassen