Nürnberg Streetart Juni und Juli 2011

Reizend

Eine Übersicht von Schnappschüssen die sich von März bis Mai auf dem Flickraccount angesammelt haben.

Streetart ist Nürnberg nicht sonderlich verbreitet. Viele Ecken kommen gänzlich ohne aus. Es ist auch kein Thema zu erkennen das sich durch die dennoch vorhandenen Arbeiten zieht. Etwas Politik hier, ein wenig Gentrifizierung da. Am ehesten sieht man noch klassische Graffitis oder hingestencilte Tags aber das ist alles weit weg von den kampagnenartigen Arbeiten die gerne mal ganze Viertel von Städten durchziehen und das Bild prägen bzw. etwas über die Straßen, die Häuser und ihre Bewohner erzählen. Allerdings haben wir es hier auch mit Sachbeschädigung zu tun, wenns keine Auftragsarbeiten sind, und es braucht auch einen gewissen inneren Antrieb um überhaupt erst mal raus zu gehen um die Sachen anzufertigen und nicht zuletzt brauchts auch etwas Kreativität bzw. ein Gespür für die Diskurse die gerade da sind. Und damit erzählt die Nürnberger (Nicht-)Streetart ja auch schon wieder etwas über die Straßen, die Häuser und ihre Bewohner.

Südstadt Playground IKSK - Streetlovers Spaceinvader Denk nach! Tu was! Duckyduck Cyborg Vorsicht Dachlawinen Dart a Nazi Reizend Hood ART Verteilerkastenaffe Gecko Schicker solles werden on off Skully AMOK Laserbot Vorstadtidylle

Die Fotos sind geogetagged. Ein Klick auf ein Bild führt zur Flickrseite des jeweiligen Bildes und dort findet sich auch eine Karte mit der genauen Location. Der Facebook-Account „Streetart Nürnberg“ informiert übrigens auch über die kleinen Werke in den Strassen der Frankenmetropole.

Technik: HTC Desire HD mit Vignette (Retro/vintage styles app) bzw. manchmal auch mit der Canon EOS 1000D und dann etwas retrogefiltert.