Inoffizielle Hall of Fame unter der A3

Hall of Fame unter der A3 11

Fährt man auf der A3 an Nürnberg vorbei, sieht man von all dem nichts. Unter der Brücke zwischen den Anschlussstellen Nürnberg-Behringersdorf und Nürnberg-Mögeldorf, dort wo die Autobahn auf einer beachtlichen Länge schwebend über die Pegnitz geführt wird, ist eine kleine Hall of Fame entstanden. Sie ist nicht ganz so elaboriert wie andere Graffiti Walls und auch nicht ganz so im Wandel wie beispielsweise die Hall of Fame in Nürnberg/Stein. Sie ist aber eine Abwechslung bei einem Spaziergang durch die Pegnitzauen. Und eine überraschende dazu. Und vielleicht mag sich der ein oder andere mal drum kümmern, dass da etwas mehr passiert. Wäre eine schöne Überraschung!

Kommentar verfassen