Kartoffelparade

Dem Vernehmen nach waren ja mehr Leute auf der allerersten Loveparade als diese überhaupt Teilnehmer hatte. Ist ein Event erstmal etabliert ist es natürlich sehr chic sich damit zu schmücken und als Kenner dazustehen. Allerdings hat die Loveparade spätestens an dem Zeitpunkt an Charme verloren, als zum ersten Mal ein Wagen der Jungen Union mit von der Partie war (das war 1999). Das sind dann so Anzeichen wo auch der letzte Depp merken sollte, dass es mit dem Spirit vorbei ist. Also muss man sich nach Alternativen umsehen. Festivals gibt es 1000de, eins größer, besser, geiler als das andere. Ne, da muss schon was Spezielles her wenn man sich über Events definieren will. Festival kann ja jeder, vor allem kann Beilagenfestivalguide jeder.

Wer den Elektroacker nicht kennt und jetzt so richtig früh dabei gewesen sein will, hats auch schon wieder verpasst. Er findet dieses Jahr nämlich zum dritten Mal statt. Irgendwo auf einem Hochplateau mitten in der Fränkischen stehen auch dieses Jahr fette Boxen auf Strohballen auf einem Acker und erzeugen eine ungewöhnliche Klangkulisse.
Samstag, 23.08.2008 ab 18:00, Elektroacker III, bei schlechtem Wetter vorraussichtlich eine Woche später.

Also hingehen, bevor die Junge Union kommt. Wer allerdings eine Technotanzveranstaltung erwartet, wird enttäuscht werden.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments