Fränkischer Charme

Als ich noch recht neu in Nürnberg war und mein persönliches Telefonbuch noch nicht sehr viele Nummern mit Nürnberger Vorwahl vorweisen konnte, da sagte mal jemand zu mir: “Wenn man es schafft in Nürnberg Menschen kennen zu lernen, dann schafft man es überall”. Tatsächlich ist es einfacher mit ebenfalls zugereisten Kontakt aufzunehmen, aber das ist eine andere Geschichte. Wie freundlich, offen, kommunikativ, charmant, hilfsbereit und einladend die Eingeborenen hier sein können zeigt die folgende Nachricht, die ein Mitarbeiter der Telekom damals auf meinem Anrufbeantworter hinterlassen hat:

2 Kommentare

  • der frange is halt im algemeinen net so der gschbrächige dyp. des is ganz glar auf deinem anrufbeandworder rauskumma. so sanns hald die frangen.

  • Und: War doch alles Wichtige gesagt!?
    Ich hätte mir gedacht: Ah cool. Wie nett, dass die Telekom Bescheid gibt! Subba! :-)

Die Kommentare sind geschlossen.