Da kommt er hin…

So richtig hat sich eine Ahnung, was nun die Schutthaufen vom Milchhofgelände den östlichen Eingang zur City in etwas repräsentatives verwandeln soll, noch nicht breit gemacht. Man kann allerdings auf einem Server der Stadt Nürnberg das Konzept der Umgestaltung finden. Verrät natürlich nicht viel über die Optik. Von der Aufteilung her könnte es auch die nächste WBG-Arbeitersiedlung werden. Richtiger Einsatz von Materialen und Architektur kann aber aus dem recht eckigen Grundriss auch einen recht netten Campus werden lassen. Über die Gestaltung der Mercedesfassade hat man wohl viel diskutiert, die Planung der FH kam gut an, wie das alles aber nur wirklich mal aussehen soll ist noch unklar.

milchhof-konzept.png
Revitalisierung der langjährigen Industriebrache „Milchhofgelände“

DIBAG Industriebau AG

Kommentar verfassen