Bewundernswerte Industriedenkmäler

Schöller 3

Wer denkt, architektonische Meisterleistungen hat es in Nürnberg seit dem Mittelalter nicht mehr gegeben, der ist schief gewickelt. Gerade in den letzen Jahrzehnten hat man es geschafft echte Akzente zu setzen. Es gibt viele interessante Bauwerke, die Nürnberg seinen einzigartigen Charme geben und nachhaltig das Stadtbild prägen.
Besonders hervorzuheben wäre da eine wundervolle Müllverbrennungsanlage, die nicht mal 1000m südlich vom historischen Kern der Stadt erbaut wurde. Sie wurde so gestaltet, wie es sich für eine Müllverbrennungsanlage im Herzen einer Stadt gehört. In formvollendeter industrieller Nüchternheit steht sie da. Man hat zum Beispiel nicht den grotesken Fehler der Wiener gemacht, und ein Kunstwerk draus gebaut.

Im Norden befindet sich ein Bauwerk, dass mit seiner Ästhetik und seinem Charisma die Menschen in seinen Bann zieht. Eine grazil geformte Manufaktur, die über einen ganzen Stadtteil erstrahlt. Das schnöde Produkt Eis wird zu einer Offenbarung, denn wenn ein Unternehmen so viel Liebe zum Detail und Geschmack in ihre Manufaktur steckt, wie muss dann erst das dort produzierte Eis schmecken?
Eine Fotostrecke.

1 Kommentar

Kommentar verfassen