Kontakt & Infos

Dirk Murschall, Nürnberg, März 2017
Dirk Murschall, Nürnberg, März 2017

Ihr könnt mir am besten einfach eine E-Mail schicken: hallo@sugarraybanister.de

Auch in den üblichen sozialen Netzwerken bin ich mal mehr und mal weniger aktiv. Die Links zu den Profilen sind hier auf der Seite leicht zu finden. Ich freue mich natürlich über Fans, Follower, Likes, Kommentare und Verbreitung meiner Werke im Netz.

FAQ

Was ist das hier?

Diese Webseite ist ein Blog. Hier kann ich meine Fotos und Texte ins Internet stellen.

Aber warum?

Eine Kamera zu bedienen, einen Text zu schrieben und eine Webseite zu betreiben ist nicht schwer. Darum mache ich es. Mehr benötige ich nicht um meine Beobachtungen zu sortieren und zu zeigen. Ich möchte darüberhinaus, dass dies abseits der profanen Geschäfte passiert. Die Aktivitäten sollen vielmehr Nutzen stiften, auch wenn dieser vorerst nur in meinem eigenen Erkenntnisgewinn oder dem Zeitvertreib besteht und meine eigene Lust an Streifzügen und Bilder-ins-Internet-stellen befriedigt.

URBANISTER ist Müßiggang (siehe auch Müßiggang oder das aktive Nichtstun aus der ZEIT NR. 13/1962). Alles was hier passiert ist freiwillig. Etwas mehr Infos gibt es hier.

Hieß das Blog früher nicht mal Sugar Ray Banister?

Ja.

Ich möchte die Fotos haben, kaufen, nutzen.

Die Fotos in diesem Blog stehen, soweit sie nicht offensichtlich aus einer anderen Quelle stammen und ggf. anderen Lizenzen unterliegen, unter einer Creative Commons CC BY 4.0 Lizenz.

Sie dürfen daher nach Belieben, runtergeladen, kopiert, gedruckt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, auch zu kommerziellen Zwecken. Abwandlungen und Bearbeitungen der Fotos sind auch kein Problem. Wichtig ist mir, dass die Quelle bzw. der Urheber (ich) genannt wird. Einige der Fotos haben ein Wasserzeichen in der linken unteren Ecke eingebaut um das nochmal zu verdeutlichen.


Als Urheber bzw. Quelle möge bitte dieses Blog genannt werden:

URBANISTER, www.sugarraybanister.de


Eine Auswahl an Prints in verschiedenen, auch sehr großen Formaten und Ausführungen für die eigenen Wände, für das Büro oder als Geschenk können über den empfehlenswerten Dienst Photocircle bestellt werden.

“Kunst für eine bessere Welt.
Diese Bilder machen mehr als nur deine Wand glücklich.”

Ich möchte die Fotos in Originalauflösung kaufen.

Die Bilder hier im Blog können frei verwendet werden, solange dieses Blog als Quelle angegeben wird (siehe oben). Allerdings stehen die Bilder nicht in voller Auflösung zur Verfügung. Die Originale bzw. Rechte an den Fotos können daher auch erworben werden. Die Preise orientieren sich an den Preisen von Stockfotos und hängen vom gewünschten Foto ab und in welcher Qualität und Auflösung das Originalbild vorliegt. Das ist recht unterschiedlich. Falls du also meine Fotos für kommerzielle Zwecke, Internetseiten, Printprodukte, Werbemittel und Materialien für Promotionszwecke oder redaktionell gestaltete, journalistisch aufbereitete Print- oder Onlineartikel, oder TV- und Videobeiträge und/oder für Buchcover- und Tonträgerhüllengestaltung verwenden möchtest, dann kontaktiere mich einfach, am besten per E-Mail.

Kann ich dich für Shootings beauftragen?

Grundsätzlich ja. Als Fotograf wurde ich für Hochzeiten, Konferenzen oder Architekturprojekte bereits gebucht. Wenn du ein interessantes Projekt hast oder eine Idee verfolgst, und gerne Fotos von mir hättest, dann melde dich gerne bei mir, am besten per E-Mail. Über alles weiter reden wir dann.

Urban Exploration: Wo genau befindet sich die Location? Ich will da auch hin!

Wenn eine Location allgemein bekannt, öffentlich und zugänglich ist, dann befindet sich ein entsprechender Hinweis auf den Ort in der Regel auch im Beitrag. Ist sie das nicht, dann hat das Gründe. Gerade verlassene Orte ziehen Vandalismus und Halunken magisch an. Daher ist es für den Ort und für uns alle besser, wenn Lageinformationen nicht weiter geteilt werden, schon gar nicht an unbekannte Leute aus dem Internet.

Danke!

Sehr gerne.