Meanwhile in Nuremberg

Spezielle Augenblicke in Nürnberg.

Scheiss Hipster

Meanwhile In Nuremberg (36)

  Natürlich findet Gentrifizierung auch in Nürnberg und vor allem in Gostenhof statt. Allerdings in einer Geschwindigkeit, gegen die die Kontinentalverschiebung hektisch wirkt. Anno 2009 beklagten Gemüter wie die, die derzeit spitz artikuliert gegen vornehmlich bärtige Bevölkerungsgruppen argumentieren, noch die hygienischen Zustände im Viertel. Hält die Protestkultur mit dieser Vehemenz weiter an, so ist bereits im Jahr 2025 mit den…

deutsche-bank-nuernberg-suedstadt

Meanwhile in Nuremberg (35)

Nürnberg, Landgrabenstraße, am 02. Oktober 2016 gegen 15:34 Uhr. Die „gefährlichste Bank der Welt“ macht in diesen Tagen mit windigen Immobiliengeschäfte in den USA auf sich aufmerksam. Dabei hat man mit Immobilien doch so ein gutes Händchen bewiesen und mit dem Deutsche-Bank-Hochhaus in Frankfurt eins der bekanntesten Gebäude der Republik im Portfolio. Gut, in der Nürnberger Südstadt gibt sich das größte Kreditinstitut des Landes entsprechend der…

Nürnberg Skyline

Meanwhile in Nuremberg (34)

Nürnberg, Blick aus dem Gebäude der Consorsbank entlang der Bahnhofstraße in Richtung Moritzberg, am 20. September 2016 um kurz nach 9 Uhr. Nürnberg hat tatsächlich eine kleine Skyline, die sich bodenständig und etwas schüchtern in die Wolken drückt.

Meanwhile in Nuremberg (32)

Meanwhile in Nuremberg (32)

Nürnberg, Allersberger Straße Ecke Bahnhofstraße, am 24. August 2015 um 12:56 Uhr. Der Architekturwettbewerb für die neue Hauptpost ist beendet. Vom Einerlei der Hotelneubauten an der Bahnhofstraße hebt sich das Areal derzeit angenehm auffällig ab. Das wird voraussichtlich mit dem Abschluss der Bauarbeiten nicht mehr so sein.  

Meanwhile in Nuremberg (31) 1 - sugarraybanister

Meanwhile in Nuremberg (31)

Nürnberg, Bahnhofstraße Ecke Neudörferstraße, am 6. August 2015 um 12:07 Uhr. Der BauLust e.V. hat in den Schaufensten des leerstehenden ehemaligen Osram-Gebäudes eine Fotoausstellung installiert. Sie zeigt, wie die Bahnhofstraße einmal aussah. Die wenigen Passanten an diesem Tag honorieren die kleine Initiative mit Ignoranz. Auch stört sich niemand am trostlosen Blick in den weiteren Verlauf der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof. Nürnberg ist hässlich und…

Meanwhile in Nuremberg (30)

Meanwhile in Nuremberg (30)

Nürnberg, Fürther Straße Ecke Mendelstraße, am 25. Juli 2015 um 15:49 Uhr. Ich habe heute begriffen, wie das mit der Fassade des DATEV-Parkhauses in der Fürther Straße gemeint ist. Die Panele bewegen sich leider nicht.

Meanwhile in Nuremberg (29)

Meanwhile in Nuremberg (29)

Nürnberg, Ostermeyr Passage, am 07. Februar 2015 um 21:12 Uhr. Es ist wieder Betrieb in der Ostermayr-Passage, schreibt die Lokalpresse. Sie hat recht, man muss die Zeichen nur richtig deuten.

Meanwhile in Nuremberg (28)

Meanwhile in Nuremberg (28)

Alte Mauern aus der Vergangenheit gemischt mit Utopie, etwas das nicht an historisch-kulturelle Rahmenbedingungen gebunden ist. Nürnberg, Westtorgraben, am 05. Juli 2014 um 19:34 Uhr. Canon EOS 700D mit Sigma 18-35mm F1.8. RAW edit.

Meanwhile in Nuremberg (26)

Meanwhile in Nuremberg (26)

Sebald Kontore, Nürnberg, Bayern, Deutschland am 10. März 2014 um 14:22 Uhr. Der Strukturwandel wurde vollzogen. Canon EOS 700D mit Sigma 18-35mm F1.8. RAW edit.

Meanwhile in Nuremberg (24)

Meanwhile in Nuremberg (24)

Lindengasse, Nürnberg, Bayern, Deutschland am 12. November 2013 um 09:20 Uhr. Die urban gehäkelten Figuren sind knapp einen Monat später praktisch unberührt immer noch da. Canon EOS 550D, 10-20mm F4-5.6. RAW edit (Ansicht in Google Streetview)

Meanwhile in Nuremberg (23)

Meanwhile in Nuremberg (23)

Hans-Sachs-Platz, Nürnberg, Bayern, Deutschland am 21. November 2013 um 22:07 Uhr. Die Berlinifizierung Nürnbergs ist in vollem Gange und schwappt durch die Altstadt. Canon EOS 550D, 50mm F1.8 (Ansicht in Google Streetview)

Meanwhile in Nuremberg (22)

Meanwhile in Nuremberg (22)

Gugelstraße, Nürnberg, Bayern, Deutschland am 05. November 2013 um 16:17 Uhr. Canon EOS 550D, 10-20mm F4-5.6, Raw Edit (Ansicht in Google Streetview)

Meanwhile in Nuremberg (17)

Meanwhile in Nuremberg (17)

Der Turm Er trotzte jeder Kriese Hier wurde konsumiert Abrupt das bittre Ende Wie ist das passiert? 4000 auf der Straße. Zurück bleibt nur Asphalt. Im Parkhaus wohnt ein Hase. Verkaufsgespräch verhallt. Die Quelle in der Krise. Ist denn das zu glauben? Der Turm, er bleibt ein Riese. Und oben nisten Tauben.