Factory Outlet

Factory Outlet 01

Als die Fotos vom Adidas Factory Outlet in Herzogenaurach von Danko letztens auftauchten, war ich ja schon etwas neidisch. Die Architektur des Gebäudes ist besonders und die sterile und menschenleere Herangehensweise seiner Fotografie spricht mich an. Minimalismus und Formsprache ist eine Kunst. Nicht zuletzt kannte ich das Gebäude, nur kam ich bisher nicht sonderlich auf die Idee, es zu fotografieren. Der Blogpost von Danko gab den Impuls für einen Besuch und einer etwas anderen Herangehensweise. Ich konzentrierte mich etwas mehr auf die Details und ich entschied mich, die Fotos konsequent überzubelichten um die Formen und Linien zu betonen. Nachträglich habe ich dann die Farben entfernt und die Fotos in schwarzweiss konvertiert um die Kontraste und die Formen herauszuarbeiten.

Es ist überhaupt eine recht angenehme Sache, etwas experimenteller an die Fotografie ranzugehen und nicht zu versuchen, dokumentarisch zu fotografieren. Ich muss mich manchmal dazu zwingen. Einen Moment zu verrauschen, zu verwackeln oder falsch zu belichten, macht objektiv betrachtet ein ungutes Gefühl. Aber schon die Anhänger der Lomografie wussten, dass Bildfehler kein Fehler, sondern vielmehr Möglichkeiten sein können. Für mehr Interpretation in der Fotografie!

Technik: Canon EOS 700D mit Sigma 18-35mm F1.8. Die Fotos sind mit RawTherapee nachbearbeitet worden.

3 Kommentare

Kommentar verfassen