Der echte Hamburger Hafen

Wir befinden uns an einem industrialisierten Transit-Ort. Dem Hamburger Hafen. Spiegelndes Wasser, Ferne und Ruhe motivieren zu einem kontemplativen Beobachten von Gegebenheiten. Dabei haben wir es gleichzeitig mit verdrängter Natur, Schadstoffen, Abgasen und einer unentwegten durchautomatisierten Geschäftigkeit zu tun. Soziale, wirtschaftliche und politischen Gefüge einer ganzen Gesellschaft manifestieren sich in riesigen Skulpturen aus rostigem Stahl in der Abendsonne oder im Nebel. Ein imposanter und schwer zu erfassender Widerspruch.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments