Reisen

Explore to create!

Astana, die neue Hauptstadt in der Steppe

Mitten in der kasachischen Steppe liegt eine rasant wachsenden Weltmetropole. Die Stadt, die 1830 als russische Festung gegründet wurde, hat seither mehrmals den Namen gewechselt. Sie hieß Akmolinsk in der Zarenzeit, dann Zelinograd während der Entstalinisierung, und nach der Unabhängigkeit Kasachstans 1991 wurde sie in Akmola umbenannt. Bekannt war der Ort lange Zeit allenfalls für sein Gefangenenlager. Nachdem 1997 beschlossen worden war,…

Die entspannte Moschee

Ob die Hazret Sultan Moschee in Kasachstans Hauptstadt Astana die größte, oder „nur“ die zweitgrößte Moschee Zentralasiens ist, lässt sich nicht zweifelsfrei feststellen. Obwohl zehntausend Menschen in ihr Platz finden, ist sie auf jeden Fall die enspannteste Moschee Zentralasiens, wenn nicht Welt. Sie ist Ort der Ruhe und der Besinnung auf eine angenehme Art. Die Stimmung ist locker bis befreit, und…

Leipzig Idyllen

  Fotos: Iris Reuther 7 x 7 x Leipzig ist eine Postkartenreihe der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig. Sie ist um einiges älter als dieses Blog. So um 2002/2003 habe ich mich relativ viel in Leipzig herumgetrieben und dort unter anderem Keller, Brachen und so manche Nacht unsicher gemacht. Die Erinnerung an die Zeit verblasst so langsam, aber Funde in…

Processed with VSCO with a6 preset

Fotos in den Straßen von Arles

So schön, so einfach: Fotos an den Wänden der Stadt. Es braucht nicht viel um Fassaden zu schmücken und zu gestalten und nicht wie Werbung aussehen zu lassen. Hier: Arles in Frankreich im Rahmen des Rencontres d`Arles Fotofestival Ende Juli 2016.

Amrum Impression 01 - Sugar Ray Banister

Amrum Impressionen

Amrum an einem Wochenende im März 2016. Die Insel ist das enspanntere Sylt. Landschaftlich weitaus abwechslungsreicher, als man es von einem Haufen Sand im Wasser vermuten würde. Amrum wirkt ehrlicher, bodenständiger, weniger durch industrialisiert als die benachbarte Autoaufkleber gewordene Urlaubsutopie. Man hat die Insel in der Nebensaison auf angenehme Weise für sich. Der Wind ist scharf, aber nicht unangenehm und auch hier umschmirgelt…

Berlin Impressionen 4 - 09 - sugarraybanister

Berlin Impressionen Mai 2016 – Berlin stinkt

Berlin stink, Berlin ist dreckig, Berlin ist ein Skandal, erklärten uns die famose Chanson Punk Band The Incredible Herrengedeck aus der Hauptstadt schon vor Jahren. Und wie im Video klatsch und schunkelt man begeistert mit. Recht hamse, die drei Jungs, und wäre es anders, dann wäre es nicht unsa Balin! Das  Herrengedeck fängt nicht nur den Geist der Stadt ein…

Sylt Impression 01 - Sugar Ray Banister

Sylt Impressionen

Sylt an einem Wochenende im November 2015. Sand umschmirgelt das Schuhwerk, Körper stemmen sich in den eisigen Wind. Ein Labrador, selbstverständlich reinrassig, rennt sich zwischen den Prielen müde. Der Wind braust, die Wellen zischen unermüdlich und rauben der Insel den Sand. Auch die unzähligen Tetrapoden wissen nicht zu verhindern, daß die See sich langsam aber sicher das Kleinod der Gosch-Jünger zurückerobert. Man hört,…

Gassen-von-Genua-01-SugarRayBanister

In den engen Gassen von Genua

Genua im Herbst. Die farbenfrohen und streckenweise absurd engen Straßen und Gassen der Ligurischen Hauptstadt machen mir auch und vor allem in schwarzweiß Freude.

Lüneburger Heide im September 1 - SugarRayBanister

Lüneburger Heide im September

Schönwettertourismus kann ja jeder. Dieser eher spontane Besuch in der Lüneburger Heide im September war so ziemlich das wechselhafteste Wettererlebnis seit sehr langer Zeit. Bestimmt zwanzig Schauer begleiteten die nur wenige Stunden dauernde seichte Wanderung. Und genauso oft vermutete man, jetzt doch endlich das gröbste überstanden zu haben. Die Heide kann man eigentlich nur im späten Sommer besuchen, dann blüht…

Berlin Impressionen 3 - 10 - sugarraybanister

Berlin Impressionen 2015

Die letzten Berlin Impressionen sind fast eineinhalb Jahre her. Zu lange her aber ich war auch zu wenig in Berlin in der Zwischenzeit. Dies ist eine Fotosammlung aus dem Archiv mit bisher unveröffentlichten Fotos.

Das Ihme-Zentrum damals (2001 / 2002)

Das Ihme-Zentrum damals (2001 / 2002)

Der Verfall des Ihme-Zentrums in Hannover kam für mich jetzt doch etwas überraschend. Nach der Aufbereitung hier im Blog bin ich jetzt kurzerhand in die hintere Ecke der Festplatte gekrabbelt um nach alten Fotos zu suchen. Ich habe in meiner Zeit in Hannover unweit vom Koloss in der Nordstadt gewohnt und habe damals auch so langsam meinen Hang zur urbanen Fotografie entdeckt. Überraschenderweise…

Teneriffa Impression 15

Teneriffa Impressionen

Im Norden von Teneriffa im Herbst. Ein paar versprengte Surfer umkreisen die kontinuierliche Brandung. Es gibt keine Möwen und kaum Verkehr um diese Zeit. Der Lininenbus fährt meistens Luft durch die Gegend. Es ist nicht sehr warm und auch nicht sehr kalt. Es ist sehr wechselhaft und die Insel bekam im Norden so viel Regen ab wie schon lange nicht mehr. Wanderwege…

Sturmflut im Urlaubsparadies 05

Sturmflut im Urlaubsparadies

Die Rätselheftdichte im Ferienflieger war beängstigend hoch. Trotz der Anreise in der Nebensaison und Buchung der Unterkunft via Airbnb abseits jeder Hotelburg blieb das mulmige Pauschalurlaubsgefühl bis zuletzt. Aber es besserte sich. Der Norden der Insel ist einem starken Passatwind ausgesetzt der für Feuchtigkeit, üppige Vegetation und starken Wellengang sorgt. Er weht auch die meisten Touristen in den trockenen, sonnigen…